Vor

Sardinian Eucalyptus

Hersteller Edelstock - Selected Honey

Artikel-Nr.: SW10008

 

Lieferzeit ca. 5 Tage

Inhalt: 260 Gramm (21,15 € * / 1000 Gramm)
Statt: 6,90 € * (20.29 % gespart)
5,50 € *
 
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
 
 
 

Produktinformationen "Sardinian Eucalyptus"

BESONDERHEITEN
Für Kenner ist Eukalyptushonig eine beliebte geschmackliche Alternative zu den gängigeren Honigsorten, denn mit seinen markanten Aromen unterscheidet er sich eindrucksvoll von ihnen und hinterlässt einen bleibenden, positiven Eindruck. Sardinian Eucalyptus ist aber nicht nur wegen seinem Geschmack etwas Besonderes, sondern auch aufgrund seiner Herkunft aus einer wunderschönen, naturbelassenen Region auf der Insel Sardinien. Außerdem verfügt der Honig durch seine ätherischen Bestandteile über eine positive Wirkung auf die Gesundheit. Durch seine infektionshemmende Wirkung erweist er sich wohltuend bei Erkältungen. Diese Vielseitigkeit macht den Honig zu einer ausgezeichneten Wahl.

HERKUNFT
Das Mittelmeer umgibt die Insel Sardinien mit einer frischen Brise salziger Meeresluft. Im Süden der Insel liegt, umgeben von dichten mediterranen Wäldern und engen Tälern, der Berg Monte Arcosu. Dort richtete die Naturschutzorganisation World Wide Fund for Nature (WWF) ein Naturschutzgebiet ein. In dieser Region wird auch der Honig Sardinian Eucalyptus geimkert. Die Umgebung ist naturbelassen und beherbergt eine Vielzahl gefährdeter Tiere und Pflanzen. Das Klima in der wilden Gebirgsgegend ist warm, trocken und sehr windig. Der Eukalyptusbaum, von dem die Bienen ihren schmackhaften Honig gewinnen, wurde hier vor etwa achzig Jahren kultiviert.

GESCHMACK
Der Honig Sardinian Eucalyptus schmeckt malzig und frisch zugleich. Das ätherische Eukalyptus-Aroma kommt leicht zum Tragen und verleiht dem Honig einen würzigsüßen Geschmack. Er eignet sich damit nicht nur als Aufstrich und zur Verfeinerung von Speisen, sondern auch hervorragend zum Süßen von Tees. Zu beachten ist dabei, dass der Tee bereits auf unter 40° C heruntergekühlt sein sollte, bevor der Honig zum Süßen verwendet wird, da sonst die gesunden Inhaltstoffe Schaden nehmen und nicht mehr wirken können.

FARBE
Mit einer Mischung aus sattem Orange und leichtem Braun hat der Honig eine bernsteinähnliche Farbe. Seine dickflüssige, karamellartige Konsistenz bewirkt, dass der Honig im Licht kräftig und undurchsichtig leuchtet.