Versand und Zahlung


LIEFERUNG
 
(1) Die Auslieferung des Kaufgegenstandes erfolgt an die vom Käufer beim elektronischen Bestellprozess angegebene Adresse. Das Transportrisiko einer Beschädigung oder des Verlustes der Ware beim Versand zu Ihnen tragen wir. Wir sind dabei durch eine entsprechende Versicherung gedeckt.

(2) Die Auslieferung der bestellten Ware erfolgt erst nach Zahlungseingang des fälligen Gesamtbetrags auf unser Konto.

(3) Die von uns in der Produktbeschreibung und im Warenkorb angegebenen Lieferzeiten gelten ab dem Zeitpunkt des Zahlungseingangs. Ist es uns nicht möglich, alle Waren gleichzeitig auszuliefern, sind wir zu Teillieferungen berechtigt. Die Kosten dafür tragen wir.

(4) Sind wir nicht in der Lage, eine verbindliche Lieferfrist einzuhalten, teilen wir Ihnen dies unverzüglich unter Nennung der voraussichtlichen Lieferfrist mit. Gründe für eine verzögerte Lieferung könnten beispielsweise Nichtverfügbarkeit der Ware durch fehlende Selbstbelieferung oder höhere Gewalt sein. Ist die neue Lieferfrist für Sie nicht akzeptabel oder ist die Ware auch innerhalb der neuen Lieferfrist nicht verfügbar, sind beide Vertragsparteien berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Sollte eine Gegenleistung von Ihnen bzw. dem Käufer schon erbracht worden sein, so wird diese erstattet.

(5) Für den Fall, dass die Warenlieferung trotz mehrfacher Versuche nicht möglich ist, ohne dass wir diese Gründe zu vertreten haben, können wir vom Vertrag zurücktreten. Sollten Sie, bzw. der Käufer bereits Zahlungen geleistet haben, werden diese erstattet.


PREISE, ZAHLUNG UND RECHNUNGSSTELLUNG
(1) Die im Webshop angegebenen Produktpreise sind in Euro angegeben und stellen Endpreise dar. Sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Die Liefer- und Versandkosten werden beim Bestellprozess gesondert angegeben.

(2) Die Zahlung des Kaufpreises inkl. der Versandkosten erfolgt wahlweise über folgende Zahlungswege: Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express, Diners Club) oder PayPal. Die Zahlung ist sofort nach Vertragsabschluss fällig. Wählt der Käufer Vorkasse als Bezahlmethode, ist er verpflichtet, den Gesamtbetrag sofort auf unser Konto zu überweisen. Gegebenenfalls können Sie für die volle oder teilweise Bezahlung Gutscheine nutzen. Dafür werden in der Regel Gutscheincodes eingesetzt.

(3) Abhängig von der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode können weitere Kosten anfallen, die Ihnen von dritter Seite berechnet werden (beispielsweise Kreditkartengebühren). Auf Kosten von dritter Seite haben wir keinen Einfluss.

(4) Bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrages (einschließlich Versandgebühren) einer Lieferung behalten wir uns das Eigentum an den gelieferten Waren vor. Bei Zahlungsverzug können wir ab der zweiten Mahnung eine Verzugsschadenspauschale in Höhe von EUR 5,00 verlangen. Der Nachweis, dass uns ein wesentlich geringerer oder kein Schaden entstanden ist, bleibt Ihnen vorbehalten. Unsere gesetzlichen Rechte (beispielsweise Rücktritt, Verzugszins, weiterer Schadenersatz) bleiben unberührt. Die Mahnungen werden im zweiwöchentlichen Rhythmus an den zahlungssäumigen Käufer verschickt.

(5) Die Rechnungsstellung erfolgt nach Eingang der Bestellung über E-Mail.